de en
Teaser
Benutzername

Passwort

Falls Sie für unseren Online Bestellshop keine individuellen Zugangsdaten haben, können Sie trotzdem sofort online gehen:

Rufen Sie uns werktags unter 03375 / 56 30 0 an, wir teilen Ihnen sofort Zugangsdaten mit.

Stand: Januar 2016

Hinweise für unsere Kunden
1. Verkauf
Verkauf nur an gewerbliche Wiederverkäufer gegen Gewerbenachweis.
Unser Mindestbestellwert beträgt 150,- € netto.

2. Lieferzeit
Die Bearbeitungszeit liegt zwischen 1-4 Tagen je nach Auftragslage + 2 Tage Versand. (Nicht lieferbare Artikel werden mit einem Hinweis auf der Rechnung versehen.)

3. Preise
„Wer viel kauft, zahlt weniger!“ lautet unser Motto, denn wir sparen bei hohen Abnahmemengen Kosten. Und die geben wir Ihnen in Form von Staffelpreisen weiter. Unsere drei Preisstaffelungen lauten wie folgt:
Einzelpreis: der Preis für die Mindestabnahmemenge
Sonderpreise: Können bei Abnahme von größeren Stückzahlen erfragt werden. (Alle Preise sind Netto-verkaufspreise und enthalten nicht die gesetzliche Mehrwertsteuer.)

4. Versand (Nachnahme: neu ab 01.02.2016)
Der Versand erfolgt durch UPS, bei größeren Lieferungen durch eine Spedition. Die Versandspesen betragen 6,50 € pro Paket (bis 32,0 kg). Bei Nachnahme zzgl. einmaliger NN-Gebühr in Höhe von 7,50 € (pro Sendung, egal wieviel Pakete). Paket europaweit: 11,95 €. Übersteigt Ihr Warenvolumen ca. 6 Pakete, packen wir die Ware auf Palette. Der Versand einer Palette kostet 44,-€ netto, bei Nachnahme: 49,-€ netto.
Ab 700,- € Warenwert, liefern wir innerhalb Deutschlands und ohne Vereinbarung von Skonti oder Sonderpreisen Frei Haus.

5. Zahlungsbedingungen
Vorkasse, Nachnahme, andere Konditionen sind nach Prüfung möglich.

6. Selbstabholung (Verkauf ab Lager)
Sie können unsere Waren ab Lager kaufen. In unseren Räumen können Sie die Waren in Ruhe prüfen. Durch den Kauf ab Lager sparen Sie Versandspesen. Außerdem sind Sie stets über unsere Neuheiten informiert, die noch nicht im Katalog enthalten sind.

Lageröffnungszeiten: Mo-Fr v. 8:00 -16:30 Uhr, Sa. nach Vereinbarung, Bürozeiten: Mo-Fr v. 8:00 - 16:00 Uhr

Online-Bestell-Shop im Internet www.humbertundbrandt.de
Email: info@humbertundbrandt.de
Fax:  033 75 / 56 30 40

Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemein
(1)Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich unter der Zugrundelegung dieser Geschäftsbedingungen. Abweichungen bedürfen der schriftlichen Bestätigungen. 
(2)Einkaufsbedingungen des Bestellers sind nur in den übereinstimmenden Sachverhalten wirksam.

§ 2 Angebote
(1)Unsere Angebote sind freibleibend. Die gültige Preisliste ist Bestandteil unseres Angebotes.
(2)Mit Auftragserteilung erklärt der Auftraggeber, daß er zahlungsfähig und kreditwürdig ist.

§3 Sonderanfertigung
(1)Bei Sonderanfertigungen sind genaue Angaben erforderlich, die abgestimmt werden müssen.

§4Preise
(1)Die von uns angegebenen Listenpreise verstehen sich ausschließlich + MwSt., ab Lager. Für alle Willenserklärungen sind die am Tag der Lieferung gültigen Verkaufspreise und Verpackungseinheiten maßgebend.
(2)Wir behalten uns Änderungen der Listenpreise vor. Sie können jederzeit und ohne besondere Anzeige geändert werden.

§5 Lieferung
(1)Die vereinbarte Lieferzeit wird nach bestem Ermessen angegeben, jedoch können sich ggf. durch unvorhersehbare
Ereignisse Verzögerungen ergeben.

AGB und Hinweise
für unsere Kunden
(2)Die Lieferung ist rechtzeitig erfolgt, sobald die Ware vor Ablauf der Frist unser Werk verlassen hat. Signifikante Abweichungen sind dabei als rechtzeitig erfolgt anzusehen.
(3)Wir übernehmen keine Haftung für Terminverzögerungen bezüglich des Liefertermins sowie für indirekte Schäden und Folgekosten.
(4)Unsere Lieferung erfolgt ab Lager Berlin-Wildau.
(5)Wir versenden Waren per Nachnahme oder Vorkasse.
(6)Wird die Annahme der Ware verweigert, so stellen wir die entstandenen Versand- und Verpackungskosten dem Auftraggeber in Rechnung. Bei mehrmaliger Annahmeverweigerung behalten wir uns das Recht vor, weitere Willenserklärungen des Auftraggebers nicht anzunehmen.
(7)Bei Nichteinhaltung einer ausdrücklich schriftlich zugesandten Lieferung ist der Besteller berechtigt, uns schriftlich eine angemessene Nachfrist zu setzten. Wird die Lieferfrist bis zum Ablauf der Nachfrist nicht erfüllt, so hat der Besteller das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.
(8)Unvorhergesehene Ereignisse(z.B. Betriebs- und Verkehrsstörungen, Energiemangel, Streik etc.) entbinden uns der Lieferverpflichtung.

§6 Zahlungsbedingungen
(1)Zahlungen sind, sofern nicht anderes vereinbart, sofort fällig und ohne jeden Abzug frei an uns zu leisten.
(2)Gewährte Skontoabzüge sind im Rechnungsbetrag bereits enthalten. Weitere Abzüge sind unzulässig.
(3)Sondervereinbarungen sind nur gültig, wenn sie innerhalb von 10 Tagen schriftlich bestätigt werden.

§7 Eigentumsvorbehalt
(1)Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unserer sämtlichen, auch der künftig entstehenden Forderungen aus der laufenden Geschäftsverbindung unser Eigentum.
(2)Mit der Veräußerung der Vorbehaltsware durch den Besteller im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr an seine Kunden tritt zu unseren Gunsten anstelle der Vorbehaltsware der Anspruch des Bestellers gegen seinen Abnehmer, der bis zur Höhe der uns zustehenden Forderung schon jetzt als an uns abgetreten gilt (erweiterter Eigentumsvorbehalt).
(3)Im gerichtlichen Vergleichs- und Konkursverfahren des Bestellers sind wir zur Aussonderung der Vorbehaltsware berechtigt.
(4)Verpfändungen oder Sicherheitsübereignungen sind unzulässig.

§8 Mängelhaftung
(1)Der Besteller ist verpflichtet, die Ware sofort nach Erhalt auf Mängel, Beschaffenheit und zugesicherte Eigenschaften zu prüfen. Bei Lagerabholung ist die Ware sofort nach Erhalt zu prüfen: Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden. Beanstandungen im Paket/Palettenversand können nur bei unverzüglicher Anzeige gegenüber H&B GmbH geltend gemacht werden, wenn Sie innerhalb von 7 Tagen in Schriftform nach Erhalt der Ware erhoben werden.
(2)Bei berechtigter Mängelrüge haben wir die Wahl, entweder Ersatzware zu liefern oder den Kaufpreis der bemängelten Ware zu erstatten.
(3)Weitergehende Ansprüche, insbesondere Schadensersatzan-sprüche stehen dem Käufer nicht zu.
(4)Transportschäden sind grundsätzlich beim Frachtführer zu reklamieren.
(5)Glasware sowie zerbrechliche Ware verkaufen wir grundsätzlich nur ab Lager oder auf Gefahr des Bestellers. Für Transportschäden durch Palettenversand bzw. Paketversand übernehmen wir keine Haftung.

§9 Rücksendungen
(1)Rücksendungen ohne vorherige Verständigung werden nicht angenommen.
(2)Bei Annahmeverweigerung behalten wir uns das Recht vor, die entstandenen Kosten sowie 30% des Rechnungsbetrages zu berechnen.

§10 Gerichtsstand, Erfüllungsort, Wirksamkeit
(1)Erfüllungsort bei beiden Vertragsparteien ist Berlin-Wildau.
(2)Gerichtsstand der Lieferung und Zahlung und sämtliche zwischen den Parteien sich ergebenden Streitigkeiten ist Wildau.
(3)Auf die gegenseitigen Rechtsbeziehungen findet ausschließlich das in Deutschland geltende Recht Anwendung.
(4)Durch etwaige Unwirksamkeit einer oder mehrere Bestimmungen wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.


Eingetragen beim Amtsgericht Cottbus HRB 9649CB